Schulpsychologie

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen bieten Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrpersonen, Schulleiterinnen und Schulleitern Beratung und Unterstützung bei allen Problemen an, die sich während der Schulzeit ergeben können, wie z.B. bei Lernproblemen wie Konzentrationsschwäche, Lese-/Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche, bei emotionalen Problemen wie Schulangst oder Schulverweigerung, bei psychosomatischen Problemen, bei Schwierigkeiten im Umgang mit anderen wie z.B. bei Mobbing sowie bei Fragen zum Bildungsweg.
Dieses Angebot ist kostenlos und vertraulich.

Auf den hier veröffentlichten Unterseiten gelangen Sie zu unseren Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern und erhalten weiterführende Informationen zu schulpsychologischen Themen.

Downloads:

Folder: Alle Schulpsychologischen Beratungsstellen in Tirol auf einen Blick

Folder: ÖZPGS-Psychologinnen

Folder: MIT (Mobile Interkulturelle Teams)
Folder: MIT (Mobile Interkulturelle Teams) - Arabisch

Folder: Bildungsberatung

Folder: Schulärztlicher Dienst