Über uns

Die Bildungsdirektion für Tirol ist für die Schulen im Bundesland Tirol zuständig. Sie verwaltet, organisiert und entwickelt das System Schule in Tirol. Darunter fallen die Schulentwicklung, Personalagenden und die Vollziehung des Schulrechts. An der Spitze der Behörde steht Bildungsdirektor Dr. Paul Gappmaier. Als Tiroler Bildungslandesrätin ist Dr. Beate Palfrader Präsidentin der Bildungsdirektion für Tirol. Die Bildungsdirektion ist in zwei Bereiche unterteilt:

Präsidialbereich:

Der Präsidialbereich umfasst rechtliche, budgetäre und organisatorische Aufgaben im Tiroler Bildungswesen. Dazu zählt auch die gesamte Personalverwaltung der Landes- und Bundeslehrpersonen. Die Schulpsychologie und der schulärztliche Dienst sind ebenfalls im Präsidialbereich angesiedelt. Leiter des Präsidialbereichs und damit Stellvertreter des Bildungsdirektors ist Dr. Reinhold Raffler.

Bereich Pädagogischer Dienst:

Der Bereich Pädagogischer Dienst nimmt das Qualitätsmanagement, die Schulentwicklung sowie pädagogische Aufgaben in den einzelnen Bildungsregionen wahr. Der Bereich Pädagogischer Dienst steht unter der Leitung von Dr. Werner Mayr.

Hier gelangen Sie zum Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung,

und hier zur Bildungsseite Landes Tirol.