Nachhaltigkeit

im Sinne einer zukunftsorientierten Bildung.

Bildung ist die zentrale Säule einer zukunftsorientierten Entwicklung. Unserem Leitbild entsprechend, wollen wir unsere Pädagoginnen und Pädagogen darin unterstützen, junge Menschen auf die vielgestaltigen Herausforderungen der Zukunft bestmöglich vorzubereiten.

Unter dem Dach der Tiroler BiNE-Strategie (Bildung für Nachhaltige Entwicklung) finden die verschiedensten Angebote und Netzwerkpartner Platz, welche das Ökosystem Schule hinsichtlich dieser spannenden und wichtigen Aufgabe bereichern sollen.

Aktuelle Aussendungen zum Thema finden hier.


 

Logo der BiNE Strategie Tirol

BiNE Tirol

Die Dachmarke der Tiroler BiNE Strategie, unter der alle Angebote zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung zusammengefasst werden. Ein strategischer Zusammenschluss der Pädagogischen Hochschule Tirol, der KPH Edith Stein, der Universität Innsbruck, des Landes Tirol und der Bildungsdirektion Tirol

Angebote auf netzwerkbinetirol.tsn.at


 

Logo Ökolog Netzwerk

Das Ökolog Netzwerk

Das älteste und größte Netzwerk zum Themenkreis Umweltbildung und Nachhaltigkeit. Österreichweit tätig, in Tirol durch das Regionalteam koordiniert. Aktuell umfasst es 638 Schulen und Institutionen, quer durch alle Schularten und Schulstufen - 76 davon alleine schon in Tirol.

ÖKOLOG: (oekolog.at)


 

Logo Forum Umweltbildung

Forum Umweltbildung

Das Forum Umweltbildung bietet eine Vielzahl an Unterrichtsangeboten, vom Podcast bis zum Stundenbild. Darüber hinaus kann über diese Plattform auch um finanzielle Unterstützung für Projektvorhaben im Kontext der Nachhaltigkeit angesucht werden. Das Forum Umweltbildung ist eine Kooperation zwischen dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie sowie dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Forum Umweltbildung – Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung


 

Logo Umweltzeichen

Das österreichische Umweltzeichen

Das Umweltzeichen wird an Schule verliehen, welche sich einer umfassenden Zertifizierung in verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit unterziehen. Das Gütesiegel stellt damit ein gern gesehenes Top-up auf den Baustein Ökolog dar.

Ausgezeichnet Lernen ← Bildung ← Umweltzeichen.at


 

Logo Tirol radelt - Schoolbiker

Tiroler Fahrradwettbewerb

Eine der effektivsten und gleichzeitig schönsten Wege, sich fit und gesund zu halten und dabei auch noch CO2 Emissionen im Verkehrssektor zu reduzieren, ist das Radfahren. Die Bildungsdirektion Tirol nimmt daher am Tiroler Fahrradwettbewerb teil. Für Schulen steht die Schwesteraktion School Biker als Angebot zur Verfügung.

Tirol radelt

Unser Zwischenstand ist hier einsehbar: https://tirol.radelt.at/dashboard/statistics/iframe/7819


 

Logo der Gesunden Schule

Das Gütesiegel Gesunde Schule Tirol

Das Gütesiegel Gesunde Schule Tirol ist eine drei Schuljahre gültige Auszeichnung für Schulen, die Gesundheitsförderung am Schulstandort nachweislich (durch die Erfüllung definierter Kriterien) und ganzheitlich leben.

Das Gütesiegel wurde im Rahmen einer langfristig angelegten Kooperation der Institutionen Bildungsdirektion für Tirol, Land Tirol, Österreichische Gesundheitskasse, BVAEB und Pädagogischer Hochschule Tirol für Gesundheitsförderung an Tirols Schulen entwickelt. Die Informationen in Kurzform finden sie hier: Informationsfolder


 

Logo Bildung 2030

Bildung 2030 - Lehren und Lernen für die Zukunft

Die Agenda 2030 der UNO hat die Kraft, unsere Welt zu verändern. 17 globale Nachhaltigkeitsziele zeigen, wie wir Ungerechtigkeit bekämpfen, die Klimakatastrophe verhindern und die Welt zu einem lebenswerten und gerechten Ort für alle machen können. Bildung ist der Schlüssel dafür.

Auf der Homepage bildung2030.at findet sich eine umfassende Sammlung von verschiedensten Unterrichtsmaterialien, ausgerichtet an den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen.


 

Sollte trotz der Vielfalt nicht das richtige dabei sein, lohnt sich immer auch ein Blick auf tibs.at. 

Startseite | Tiroler Bildungsservice (tibs.at)