Coronavirus Informationen

17. November 2020

Die Verbreitung des Coronavirus fordert im Schulwesen weiterhin viel Flexibilität. Der Schulbetrieb erfolgt mit Vorsicht und Respekt vor der Dynamik einer ansteckenden Infektionskrankheit. Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen in Zusammenhang mit den Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Schulbereich.

Ärztinnen und Ärzte für Antigentests an Schulen gesucht

12. November 2020

Die Bildungsdirektion für Tirol sucht in allen Bezirken Ärztinnen und Ärzte für die Durchführung von COVID-19-Antigen-Schnelltests an Schulen. Die eingesetzten Ärzte werden bei Auftreten eines Verdachtsfalls mittels eines Nasen-Rachen-Abstrichs einen Test vornehmen. Die möglichen Einsätze können zwischen 7:30 und 14:00 Uhr an Schultagen erfolgen, wobei sich Ärzte bei Interesse auch tageweise melden können.

Informationen zu Antigen-Schnelltests

04. November 2020
von Bildungsdirektion für Tirol

Seit dem 4.11.2020 können Verdachtsfälle auf eine COVID-19-Erkrankung in den Bezirken Innsbruck und Innsbruck Land schnell und unkompliziert mittels eines Antigen-Schnelltests abgeklärt werden. Mobile Ärzteteams können die Tests bei Bedarf direkt an den Schulen durchführen. Die Teilnahme an den Tests ist freiwillig. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesen Tests.