Wettbewerb "Orte des Respekts"

von Bildungsdirektion für Tirol
16. Mai 2022

Die gemeinnützige Initiative "Respekt.net" startet wieder die Aktion "Orte des Respekts". Gesucht werden dabei österreichweit Projekte und Initiativen, die für ein respektvolles Miteinander stehen. Eine Jury und die Bevölkerung zeichnen dabei die Orte des Respekts aus. Für Schulen ist der "Sonderpreis Bildung" ausgeschrieben.

Die Einreichphase für Projekte läuft von 18. Mai bis 10. Juli 2022. Die Siegerprojekte, für die Geldpreise vorgesehen sind, werden nach den Sommerferien Mitte September feststehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Veranstalter, sowie in diesem Informationsblatt: