Unterstützung für ukrainische Schülerinnen und Schüler

von Bildungsdirektion für Tirol
20. April 2022

Sie möchten Kinder und Jugendliche aus der Ukraine bei ihrem Schulalltag unterstützen? Sie möchten mithelfen, ihnen den Einstieg in die Schule zu erleichtern, oder ihnen im Unterricht zur Seite stehen?

Die Bildungsdirektion für Tirol sucht nicht nur Personen mit pädagogischer Erfahrung für einen Einsatz im Unterricht, sondern auch Personen, die sich eine freiwillige Betreuung vorstellen können, sowie pensionierte Lehrpersonen oder Studierende. Ukrainische Sprachkenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung.

Sehr gerne möchten wir Sie einladen, sich zu melden. Klicken Sie dazu bitte einfach auf diesen Link. Auch Unterstützungsangebote in geringem Ausmaß sind sehr willkommen. Je nach Qualifikation und Einsatzwünschen können freiwillige Unterstützung oder auch eine Anstellung möglich sein.