Energiebewusst handeln - Tipps und Unterrichtsmaterial

von Martin Fritz
23. September 2022

Das Leben in unserer Gesellschaft basiert zu einem großen Teil auf der sicheren Versorgung mit Energie. Die steigenden Preise für Gas, Öl und Strom stellen für viele Menschen eine Herausforderung dar. Auch unter Kindern und Jugendlichen und an den Schulen wir das Thema "Energie" diskutiert.

Können wir auch an unserer Schule Energie sparen?

Wie können wir den Kindern einen sensiblen Umgang mit Energie vermitteln?

Zu diesen Fragen hat das Bildungsministerium Materialien aufbereitet. Einerseits gibt es konkrete Tipps  zum sensiblen Umgang mit der Ressource Energie an Schulen, sowie ein passendes Informationsplakat. Die zweite Schiene dieser Kampagne umfasst Unterrichtsmaterialien rund um das Thema "Energie". Zusätzlich wurde der Schülerwettbewerb „energie:bewusst im Alltag“ ausgeschrieben, um Gedanken zum Energiesparen an den Schulen in den Vordergrund zu rücken.

Alle Informationen und Unterlagen finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.